Freie Gärten

Liebe Interessentin, lieber Interessent,

Sie haben auf der Suche nach einem Garten unsere Internetseite aufgerufen. Das freut uns und wie Sie zu einem Garten auf der Hohen Tonkoppel kommen, wird im Folgenden erläutert.

Was Sie bei Ihrem Wunsch nach einem eigenen Garten noch bedenken sollten ist, dass Sie bei uns Mitglied einer Gemeinschaft werden, die ihr Vereinsgelände seit mehr als 20 Jahren selbst verwaltet. Der Vorstand unseres Vereins erledigt die Aufgabe ehrenamtlich. Alle Mitglieder helfen mit, indem sie den Großteil der Pflege- und Unterhaltungsarbeiten der Gemeinschaftsflächen übernehmen.

Die Mitglieder und der Vorstand des Vereins bekennen sich zum Selbstverwaltungsprinzip, das ein bisschen aus der Mode gekommen zu sein scheint. Wir schaffen aber immer wieder die Balance zwischen der Privatheit, die wir in unseren Gärten leben, und der Gemeinschaft, für die wir die Verantwortung für unsere Kleingärten übernehmen.

Frei werdende Gärten werden entsprechend einer Warteliste vergeben. Um auf unsere Warteliste aufgenommen zu werden, müssen Sie einen entsprechenden Antrag stellen, den Sie hier herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und dann unterschrieben an

KGV Hohe Tonkoppel e.V.
c/o B. Christian
Clemenswerther Weg 8
30539 Hannover


oder per E-Mail an Bewerbung@hohetonkoppel.de senden können.
Sobald die Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 € eingegangen ist, werden Sie auf die Warteliste aufgenommen. Um auf der Warteliste zu verbleiben, muss die Bearbeitungsgebühr jährlich gezahlt werden.